Informationen - Häufige Fragen

FAQ


FAQ


Q. Warum sind EU Fahrzeuge billiger als deutsche Fahrzeuge ?

In der Praxis gibt es bislang in den verschiedenen EU - Mitgliedsstaaten unterschiedliche Neupreise für Fahrzeuge. Diese Preisunterschiede beruhen auf unterschiedlichen Steuertarifen der jeweiligen Länder. Sie können aber auch auf einer anderen Ausstattung oder anderen Spezifikationen der jeweiligen Fahrzeuge beruhen.



^ TOP



Q. Werde ich anders gestellt als der jeweilige inländischer Kunde ?

Grundsätzlich Nein, da alle Fahrzeuge bei autorisierten Fachhändlern bestellt werden.



^ TOP



Q. Gibt es Unterschiede zu Fahrzeugen die für den deutschen Markt hergestellt werden ?

Die Ausführungen, die Ausrüstung und die Spezifikation der angebotenen EU Fahrzeuge kann sich von denen in Deutschland unterscheiden. Auch kann durch Ausrüstungsunterschiede ein scheinbarer Preisvorteil entstehen.

Allerdings gibt es zwischenzeitlich einige Hersteller, deren Fahrzeuge sogar umfangreicher ausgestattet sind als die für den deutschen Markt bestimmten.



^ TOP



Q. Wie lange ist die Lieferzeit ?

Für einige Marken und Typen gilt, daß sie nur mit längeren Lieferzeiten lieferbar sind. Dies hat den Hintergrund, daß die meisten ausländischen Märkte kleiner sind als es der deutsche Markt ist und einzelne Importeure zu Beginn des Jahres das voraussichtliche Kontingent zu klein einschätzen.

Jedoch gilt für die meisten Marken, daß die Lieferzeit nur ca. 2 Wochen länger ist als die deutsche. Dies hängt damit zusammen, daß wir die Fahrzeuge im jeweiligen Land selber abholen und die Kfz-Briefe erstellen müssen.



^ TOP



Q. Wer bezahlt die Mehrwertsteuer für mein neues Fahrzeug ?

Sie haben hiermit überhaupt nichts zu tuen. Wir erledigen sämtliche anfallenden Formalitäten für Sie. Dies reicht von der Erstellung des Kfz-Briefes bis zur Bezahlung der Mehrwertsteuer. Ausgenommen hiervon sind natürlich Fahrzeuge die in andere EU - Mitgliedsstaaten geliefert werden.



^ TOP



Q. Wie sicher bin ich, dass ich das bestellte Fahrzeug auch bekomme?

Automobile Eckers wurde bereits am 01.08.1994 gegründet. Zum 01.01.2000 wurde aus der Einzelfirma eine GmbH. Wir arbeiten seit vielen Jahren mit unseren Lieferanten zusammen. So wie Sie sich auf uns beim Kauf eines Neuwagens verlassen können, so können wir uns auch auf unsere Lieferanten verlassen.

Bislang wurden wir immer zu 100% von unseren Lieferanten bedient. Die Vielzahl der positiven Bewertungen im Internet spricht dabei für sich.



^ TOP



Q. Gibt es einen Unterschied zwischen einem Reimport, Importwagen, EU Neufahrzeug oder EU Wagen?

Nein. Diese Begriffe sind bilden alle nur einen Oberbegriff. Es handelt sich in allen Fällen um Fahrzeuge, die von ihrer Ausstattung her zunächst nicht für den deutschen Markt bestimmt waren. Diese Fahrzeuge wurden für den Kfz-Markt eines Drittlandes produziert und auch hierhin geliefert. Wir importieren dann für Sie diese Fahrzeuge dann nach Deutschland.



^ TOP



Q. Hier können Sie sich aktuelle Ihre Kfz-Steuer berechnen!

http://www.kfz-steuer.de



^ TOP



Automobile Eckers GmbH
Wassenberger Str. 117
52525 Heinsberg


Copyright © 2018 Automobile Eckers GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Design, Datenbank und Realisierung: Xonline GmbH